Auch ein Pro Youler muss mal aufräumen…

Wenn Pro Youler an einem Samstag unterwegs sind, dann geht es zumeist entweder zu einem Promo-Auftritt oder zu unserer Lagerhalle.

Heute verriet schon der Weg: Es geht auf’s Land. Die Autobahn führte uns aus der Stadt hinaus in die Felder. Jetzt gleich bloß nicht die Ausfahrt am Rastplatz verpassen. So mancher Pro Youler ist an dieser Ausfahrt schon vorbeigefahren und musste einen Umweg nehmen. Diesmal geht alles gut. Noch zweimal abbiegen und dann taucht auch schon die Scheune vor uns auf, die uns als Lagerhalle dient.

10 Pro Youler hatten am 24.06.2017 bei bewölktem Himmel den Weg nach Schermbeck gefunden, um ein bisschen Ordnung in das Chaos der Kulissen und Requisiten zu bringen.  Da das Wetter mitspielte, konnten die großen Kulissen mit vereinten Kräften nach draußen geschoben werden, um Platz zu schaffen. Aufgeteilt in Kleingruppen konnte nun die Halle in Einzelbereiche eingeteilt werden und jede Gruppe inspizierte ihre Kulissen auf Schäden; der Winter war schließlich lang. Ein erstes Aufatmen verriet, es waren keine größeren Schäden entstanden.

Da sich bei  4 aufgeführten Stücken in den letzten Jahren eine Menge an Kulisse und Requisite angehäuft hatte, wurde die Gelegenheit gleich dazu genutzt, um auch ein wenig auszusortieren. Was kann weg? Was wird vielleicht nochmal gebraucht? Was kann man vielleicht auch umbauen und weiterverwenden? Es ist wohl kein Wunder, dass bei dieser Arbeit die eine oder andere Erinnerung  hochkam und mit den anderen geteilt wurde. „Ah, weißt du noch…“ – „Guck mal, das existiert auch noch“ – „War das nicht für…“ Diejenigen unter uns, die schon länger dabei waren, konnten den anderen die eine oder andere Anekdote erzählen. Dass es zwischendurch leichten Nieselregen gab, änderte nichts an der guten Stimmung.

Zu guter Letzt wurden die Kulissen und Requisiten neu verpackt und in den Regalen, welche bei dieser Gelegenheit gleich eine neue Beschriftung bekamen, ordentlich und platzsparend verstaut. Jetzt gibt es wieder Platz für Neues…

Als um 14 Uhr noch ein paar weitere Pro Youler hinzukamen, war die Arbeit schon fast getan.

Wie üblich, wurde die Aufräumaktion mit einem gemeinsamen Grillen beendet. Während der Großteil der Pro Youler es sich schmecken ließ, war ein kleinerer Teil bereits wieder unterwegs. Sie durften auf einem 80. Geburtstag eine kleine Songauswahl und unseren Verein präsentieren.

Alles in allem also ein wirklich gelungener Samstag für die Pro Youler.

 

verfasst von: Eva Koischwitz

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.