Wir erobern die Eisfläche

Treffpunkt hierfür war die Eishalle im Sportparadies in Gelsenkirchen am Samstag, den 03.12.2011. Während die Außentemperaturen das schöne, warme Schwimmbad sehr verlockend wirken ließen, blieben wir dennoch der Idee treu, endlich mal zusammen Eislaufen zu gehen.

Zwölf motivierte Menschen stürmten also zunächst die Umkleidekabinen, um sich dann – mehr oder weniger begeistert – dem Eis zu nähern.

 

Auch wenn das Niveau unserer kleinen Truppe von „Nahezu-Profi“ bis „Komplett-Neuling“ reichte, eroberten wir doch gemeinsam die Eisfläche und konnten durch gegenseitige Hilfe und Unterstützung alle dazu bringen ihre Runden zu drehen. In zweieinhalb Stunden auf dem Eis – unterbrochen nur von einer gemeinsamen Pause – lernten unsere Anfänger, sich alleine und erstaunlich sicher über das Eis zu bewegen. Diejenigen, die schon ein bisschen mehr Erfahrung mitgebracht hatten, zeigten sich lernbegierig und konnten die Tipps der „alten Hasen“ sehr gut umsetzen.

An erster Stelle stand jedoch der Spaß, den – wie es hinterher einstimmig festgestellt wurde – alle an der gemeinsamen Aktion hatten. Eine Wiederholung des Ausflugs ist für Januar 2012 geplant. Dann wird es heißen: Open Air Eislaufen – auf dem Kennedyplatz in Essen.